Jugend-Basis-Lizenz

Nach dem am 1. April 2003 in Kraft getretenen Waffengesetz ist nach § 27 Abs. 3 WaffG das Schießen für Kinder (bis 14 Jahre) und für Jugendliche bis 16 Jahre nur gestattet, wenn dies unter Obhut einer zur Kinder- und Jugendarbeit geeigneten Person stattfindet. Diese Person muss auf der Schießstätte anwesend und für die Schießausbildung leitend verantwortlich sein sowie berechtigt sein, der Aufsicht beim Schützen Weisungen zu erteilen oder die Aufsicht selbst zu übernehmen (§ 10 Abs. 5 AWaffV).

Für die Qualifizierung der zur Kinder- und Jugendarbeit geeigneten Aufsichtsperson bietet der DSB eine Ausbildung an, die zum Erwerb der Jugend-Basis-Lizenz (JuBaLi) führt. Die Ausbildung erstreckt sich auf mindestens 15 Lerneinheiten (1 LE = 45min). Bei erfolgreicher Teilnahme wird die Lizenz unbefristet erteilt. Die Qualifikation wird auf dem Mitglieds- und Sportausweis vermerkt.

Voraussetzungen für die Zulassung
- Vollendung des 18. Lebensjahres
- Mitgliedschaft in einem dem DSB angeschlossenen Verein
- Nachweis einer abgeschlossene Schießsportleiter- Ausbildung
- Gültiger Erste-Hilfe-Nachweis über mindestens 16 LE (nicht älter als 2 Jahre)

Ziel der Ausbildung
Qualifizierung nach § 10 Abs.6 AWaffV: "Erwerb von Handlungskompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen auf dem Schießstand".

Inhaltsbereich 1: Pädagogik
Der JuBaLi Inhaber ist sich seiner Rolle als pädagogisch wirkender Mensch bewusst. Er stellt sein persönliches Verhalten beim Umgang mit Kindern und Jugendlichen darauf ab. Er beherrscht die Grundlagen des Lehrens und Lernens.
 
Inhaltsbereich 2: Kind- und jugendgerechte Vermittlung schießsportpraktischer Inhalte
Der JuBaLi Inhaber beherrscht die Grundlagen von Kinder- und jugendgerechtem Trainingprinzipien des Grundlagentrainings in Theorie und Praxis.
 
Inhaltsbereich 3: Sorgfalt- Haftung- Aufsichtspflicht
Der JuBaLi Inhaber ist sich seiner Aufsichtspflicht gegenüber den ihm anvertrauten jungen Menschen bewusst und richtet sein persönliches Verhalten danach aus.
 
Inhaltsbereich 4: Entwicklungsstufen
Der JuBaLi Inhaber ist sich des jeweiligen Entwicklungsstandes junger Menschen bewusst sowie der verschiedenen Lebensphasen von Kindern und Jugendlichen.
 
Unsere Schützengilde zählt aktuell 9 Jugend-Basis-Lizenz-Inhaber

Kontakt
Florian Wilfert - Kreisjugendleiter Sportschützenkreis Vogtland
Tel.: 0173 / 8827141
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 96
  • Besucher heute: 832
  • Besucher gestern: 1.307
  • Besucher gesamt: 17.750.554