Landessportbund Sachsen e.V.

Der Landessportbund Sachsen e.V. (LSB) ist der Interessenvertreter des organisierten Sports im Freistaat. Unter seinem Dach sind die Sportvereine, Landesfachverbände, Stadt- und Kreissportbünde sowie weitere Sportinstitutionen beheimatet. Seit seiner Gründung am 29. September 1990 hat der Landessportbund Sachsen eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Mehr als eine halbe Million Mitglieder (1.1.2011: 573.413) gehen in 4.451 Sportvereinen regelmäßig sportlicher Betätigung nach. Damit hat der Landessportbund seine Position als größte Bürgerorganisation Sachsens weiter ausgebaut. Der sächsische Sport lebt dabei von einer beeindruckenden Sportarten-Vielfalt, sowohl in den Sommer- als auch den Wintersportdisziplinen. Mehr als 100 Sportarten und Disziplinen werden in den Vereinen Sachsens betrieben - A wie Aerobic bis Z wie Zehnkampf.

www.sport-fuer-sachsen.de

Wahl zum Vogtlandsportler des Jahres 2019

 
Unterstützen Sie uns und stimmen für unsere Jungschützin hier online ab. Vielen Dank!

Zusätzlich können Sie auch per Tippschein Ihre Stimme abgeben:

 
- Freie Presse -
- Vogtland Anzeiger -
- BLICK -
- Kreis-Journal Vogtland -

Die Umfrage läuft vom
11. Januar bis 23. Februar

Unsere Sponsoren

















































Unsere Förderer

























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 178
  • Besucher heute: 1.035
  • Besucher gestern: 1.459
  • Besucher gesamt: 18.533.796