Aktuelles

Die Sportehrennadel 2018 erhielten Maik Maßalsky, Hans-Martin Leibnitz und Aron Fläschendräger.

Auszeichnung: Sportehrennadel 2018

Im Rahmen der Landesmeisterschaft Großkaliber-Kurzwaffen erhielten Aron Fläschendräger, Maik Maßalsky und Hans-Martin Leibnitz die Sportehrennadel 2018 für ihre sportlichen Leistungen aus den Händen von Großkaliberreferent Rolf Heymann. Über die Landesmeisterschaft in Dresden qualifizierten sie sich in den Großkaliber-Disziplinen für die Deutsche Meisterschaft. 

Ihren eigenen sächsischen Landesrekord verbesserten sie in den Disziplinen Revolver .357 Magnum und .44 Magnum. Ein weiterer Landesmeistertitel gewann das Trio mit der Pistole .45 ACP. Mit breiter Brust gingen sie um den Deutschen Meistertitel ins Rennen. Trotz starker Leistungen kamen unsere Sportschützen nicht über Platz 6 hinaus. Über 20 Mannschaften nahmen in jeder Disziplin teil. Wir können stolz sein, dass uns diese Hobby-Leistungsschützen auf Bundesebene vertreten. Alle Drei verstehen sich blendend und treiben sich gegenseitig zu großartigen Ergebnissen an. Wir dürfen gespannt sein, wie die kommenden Deutschen Meisterschaften von dem aktuell besten sächsischen Großkaliber-Trio absolviert werden. 

Vorschlagberechtigt sind der Sportausschuss und der Gesamtvorstand des Sächsischen Schützenbundes. Eine hervorragende sportliche Leistung und Erringung von Platzierungen bei Landes- und Deutschen Meisterschaften wird vorausgesetzt. In jedem Sportjahr werden rund 100 Personen vom SSB ausgezeichnet, darunter befinden sich vor allem Sportler, sowie Trainer und Funktionäre, die maßgeblichen Anteil am Erfolg der Schützen haben.
erschienen am: 06.06.2019
Seite 5

Unsere Sponsoren

















































Unsere Förderer

























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 128
  • Besucher heute: 1.531
  • Besucher gestern: 1.534
  • Besucher gesamt: 18.414.599