Aktuelles

Sperken gewinnen Bronze fürs Vogtland

Am vergangenen Samstag führte der Sächsische Schützenbund einer seiner letzten Landesmeisterschaften in diesem Jahr durch. Auf dem Gelände des traditionsreichen „Schützenhofs Leipzig“ wurden dabei die neuen Sachsenmeister in der Disziplin Zentralfeuerpistole ermittelt, in Fachkreisen gilt diese Disziplin als „der große Bruder“ der KK-Sportpistole. 13 Sportschützen aus 6 sächsischen Schießsportvereinen konnten sich für das Kräftemessen auf Landesebene qualifizieren. Das Wettkampfprogramm bestand dabei aus je einem Durchgang Präzision- und Duellschießen zu je dreißig Schuss auf einer Entfernung auf 25 Meter. Bei dem Präzisionsschießen kommt es vor allem auf eine ruhige Hand und ein sicheres Auge an. Die Teilnehmer haben hierbei sechs Serien zu jeweils fünf Schuss möglichst genau auf die Scheiben abzugeben.
... » Details

Sperken verteidigen Landesmeistertitel

Unsere Gilde-Mannschaft hat bei den Sachsenmeisterschaften mit Pistole und Revolver kräftig abgeräumt: drei Gold-, sechs Silber- und zwei Bronzemedaillen. Mit 11Mal Edelmetall wurde unsere Schützengilde einer der erfolgreichsten sächsischen Schützenvereine. So gelang es den Sportschützen ihren Mannschafts-Landesmeistertitel in der Disziplin Pistole .45 ACP zu verteidigen. Gleichzeitig besserten sie ihren eigenen Landesrekord um 8 Ringe auf. Hinzu kamen noch drei Vizelandes-meistertitel mit der Mannschaft.
... » Details

Generalprobe gelungen

Zum "Warm up" - Titelverteidigung Großkaliber-Kurzwaffen in zwei Wochen, nahm unsere Wettkampfmannschaft an der Landesbestenermittlung in der Disziplin Sportrevolver .38 Special in Hoyerswerda teil. Insgesamt schossen 29 Schützen aus 12 sächsischen Schützenvereinen auf eine Entfernung von 25 Meter. Schützen aus ganz Sachsen nahmen diese Bestenermittlung als Generalprobe für die anstehende LM. Erstmals starteten zu diesem Wettkampf auch Sportschützen aus dem Vogtland, darunter Sportler aus Oelsnitz und Reichenbach.
... » Details

Vogtlandspiele 2012

Zu den diesjährigen Vogtlandspielen in Reichenbach nahmen auch unsere Sportschützen in den Disziplinen KK-Sportgewehr, KK-Sportpistole, Luftgewehr und Luftpistole teil. Dabei gelang es unserer Gilde 10 Medaillen mit nach Hause zu nehmen: 5x Gold, 2x Silber und 3x Bronze. Neue Vogtlandmeister sind Peter Fritzsch (KK-Sportpistole/ Jugend), Florian Jüngel (Luftgewehr/ Schüler), Aron Fläschendräger (Luftpistole/ Schützenklasse), Sybille Jüngel (Luftpistole/ Damenklasse) und Gert Hofmann (Luftpistole/ Altersklasse). Herzlichen Glückwunsch!
... » Details

Unsere Jugend gewinnt Bezirksmeisterschaft

Am vergangenen Samstag fand in Burgstädt die Bezirksmeisterschaft der Schützenjugend in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole statt. Innerhalb von 40 Minuten hatten dabei unsere Nachwuchsschützen aus einer Entfernung von 10 Meter, 20 Schuss auf die Scheiben abzugeben. Messen mussten sich unsere Starter bei dieser Meisterschaft mit den jeweils besten Schützen aus dem Räumen Chemnitz, Zwickau und dem Erzgebirge. Eine sensationelle Leistung erbrachte unser Florian Jüngel. In der Schülerklasse schaffte er in der Disziplin Luftgewehr mit 140 Ringen den Titelgewinn.
... » Details

Gilde-Trios holen Titel

Der Sportschützenkreis Vogtland führte am vergangenen Samstag seine letzte Kreismeisterschaft in diesem Jahr durch. Auf dem Gelände des 1. Schützenvereins Reichenbach wurden die neuen Meister mit der Kleinkaliber-Sportpistole ermittelt.
... » Details

Gilde-Mannschaften siegen erneut

Zur erstmals ausgetragenen Kreisbestenermittlung in der Disziplin Sportrevolver .38 Special sicherte sich unsere Wettkampfmannschaft souverän den Titel in der Mannschaftswertung. Den ersten Platz in der Einzelwertung konnte Jens Steindorf (375), vor seinen Vereinskameraden Aron Fläschendräger (373) und Klaus Posselt (354) gewinnen.
... » Details

Kreismeisterschaft dominiert

Zur teilnehmerstärksten Kreismeisterschaft im Schützenkreis Vogtland (SSK 1) gingen in den Disziplinen Großkaliber-Kurzwaffen in Schneckengrün 75 Starter aus 15 Vereinen an den Start. Mit insgesamt 11 von möglichen 14 Kreismeistertitel dominierte unsere Schützengilde diese Meisterschaften souverän.
... » Details

Erfolgreich bei Doppelkreismeisterschaft

An diesem Wochenende standen gleich zwei Kreismeisterschaften für unsere Sportschützen auf dem Programm. Klaus Posselt startete am Samstag in Reichenbach zur Kreismeisterschaft der „Vorderladerdisziplinen“. Dabei setzte er sich nicht nur in der Altersklasse der Disziplin „Perkussionspistole“ gegen seine Konkurrenten durch, sondern stellte auch noch mit 124 Ringen das beste Einzelergebnis im Kurzwaffenbereich auf. Bei der heute in Adorf ausgetragenen Kreismeisterschaft in der Disziplin Kleinkaliber-Sportgewehr, hatten wir ebenfalls allen Grund zur Freude. Thomas Eßbach schaffte wie im vergangenen Jahr den Sprung auf das Podest. In der Schützenklasse kam er nach großem Kampf und toller Leistung auf Platz 3 ein. Unser herzlicher Glückwunsch zu diesen Leistungen.
... » Details

Landesschützentag in Zwickau

Am vergangenen Samstag fand im Zwickauer Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ der 17.Landesschützentag des Sächsischen Schützenbundes statt. Daran nahmen insgesamt 229 Delegierte aus dem gesamten Freistaat teil. Unsere Schützengilde wurde dabei von unserem Vorstandsvorsitzenden Björn Fläschendräger vertreten.
... » Details

SCHÜTZEN IN SACHSEN

Der nunmehr 5.Band aus der Reihe „Schützen in Sachsen“, erschien anlässlich des 17.Landesschützentages des Sächsischen Schützenbundes am 14. April 2012 in Zwickau. Das Buch hat 152 Seiten und kostet 25,00 €. Zum ersten Mal ist auch unsere Schützengilde in einem dieser Bände vorgestellt worden.
Sehen Sie unsere Vereinsvorstellung. Zum zehnjährigen Bestehen des Sächsischen Schützenbundes wurde erstmals das Buch "Schützen in Sachsen" aufgelegt. In den Bänden finden sich neben vielen Informationen zum Sächsischen Schützenbund auch alle Regionen mit den Sportschützenkreisen sowie viele Vereinsporträts wider. Schützenvereine, -gilden und -gesellschaften berichten aus ihrem Leben und von ihrer Entwicklung. Rückblickend auf die Entwicklung des SSB stellen Fotoimpressionen das Schützenleben dar, es wird von weiteren historischen Ereignissen erzählt. Berichtet wird über das Sport- und Wettkampfgeschehen sowie das gesellschaftliche Leben im Sächsischen Schützenbund und den Sportschützenkreisen.
... » Details

Sieger der Publikumswahl!

Die offizielle Auswertung des Endergebnisses zur diesjährigen Wahl zum Vogtlandsportler des Jahres 2011, an der wir zum ersten Mal teilnahmen, verblüffte uns alle. Sagenhafte 3303 Stimmen für Klaus Posselt bei den Männern und 3058 Stimmen in der Mannschaftsumfrage zeigen uns den starken Rückhalt der vogtländischen Bevölkerung auf. In beiden Kategorien wurden wir auf den 1.Platz der Publikumswahl gewählt. Wahnsinn!!!
... » Details

Großer Galaabend

Am vergangenen Samstag nahm eine Delegation unserer Schützengilde, bestehend aus unseren Vorstandsmitgliedern und unseren für die Wahl zum Vogtlandsportler des Jahres bzw. Mannschaft des Jahres nominierten Sportschützen teil. Zum ersten gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres wurde dem zahlreichen Publikum in der ausverkauften Plauener Festhalle wieder eine tolle Show und ein abwechslungsreiches Programm geboten. Als Moderatorin führte wie schon viele Jahre zuvor Ulrike von der Groeben, bekannt durch die Nachrichtensendung RTL-Aktuell durch den Abend.
... » Details

Sponsor feiert Jubiläum

Unser Sponsor – Waffen Rödter – aus Hof feierte sein Geschäftsjubiläum am Schießstand in Wachholderbusch. Eine Delegation unserer Schützengilde gratulierte der Familie Rödter und wünschte Ihnen noch viele Jahre erfolgreiche Tätigkeit bei bester Gesundheit. Das Angebot war groß: Eine Ausstellung mit verschiedenen Herstellern und Lieferanten. Holzschnitzer und Böllerschützen waren ebenfalls zugegen. Eine Tombola mit vielen Preisen und vor allem das Wurfscheibenschießen für Jäger und Sportschützen.
... » Details

Wanderpokal fest in unseren Händen

Kürzlich sind in Falkenstein die Sieger des Wernesgrüner-Wanderpokals im Sportschießen mit Großkaliberpistole und -revolver geehrt worden. In der Mannschaftswertung siegte unser Team mit 2192 Ringen. Das bedeutete für das Trio Klaus Posselt, Dirk Löffler und Aron Fläschendräger nicht nur den Sieg, sondern dank dreimaligem Gewinn in Folge auch den dauerhaften Verbleib des Wanderpokals in den eigenen Reihen. Platz 2 belegte die Mannschaft der PSG Falkenstein (Andreas Schädlich, André Hendel, Friedrich Leucht/2069), Dritter wurde die SG Oelsnitz in der Aufstellung Rolf Geipel, Thomas Jahn und Joachim Lodtka mit 1868 Ringen.
... » Details
Seite 18 von 22

Neuer Partner im Oktober

Unsere Sponsoren

















































Unsere Förderer





















Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 33
  • Besucher heute: 246
  • Besucher gestern: 221
  • Besucher gesamt: 18.075.986