Aktuelles

LANDESLIGA: Dritter Sieg in Folge

Das Landesliga-Team um Mannschaftsleiter Ronny Schnabel setze seine Siegesserie fort. Auf dem Gelände des SV Burgstädt entschieden sie drei ihrer fünf Duelle und stehen damit ungeschlagen an der Tabellenspitze. Damit ist ihnen die Titelverteidigung kaum mehr zu nehmen. Zum zweiten Wettkampftag der Landesliga Luftpistole ging es mit der Luftpistole diesmal gegen den gastgebenden SV Burgstädt, der ebenfalls zu diesem Zeitpunkt ungeschlagen war.
... » Details

Jungschützen beenden erfolgreiche Saison

Mit der vierten und letzten Runde ist am Samstag die Wettkampfserie um den Kreisjungschützenpokal auf dem Gelände des SV „Treffer“ Plauen zu Ende gegangen, wo auch die Siegerehrung stattfand. Mit zwei Pokalsiegen und einer Silbermedaille waren unsere Nachwuchsschützen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole überaus erfolgreich.
... » Details

Neuer Sponsor

Der Vorstandsvorsitzende unserer Schützengilde, Björn Fläschendräger gab heute den Abschluss eines neuen Werbevertrages bekannt. Ab sofort steht die Oelsnitzer Zahnarztpraxis Dr. Katja Eckstein unserer Gilde als neuer Partner zur Seite. Die Praxis für Oralchirurgie und Allgemeinzahnheilkunde von Frau Dr. Katja Eckstein besteht seit Februar 2013 in der Hofer Straße 113b in Oelsnitz OT Lauterbach. Das Leistungsspektrum umfasst die Füllungstherapie, die Endodontie (Wurzelbehandlungen), die Parodontologie (Zahnfleischbehandlungen), die Implantologie und die komplette Oralchirurgie. Die Prothetik (Zahnersatz) ergänzt das umfangreiche Behandlungsangebot. Das Team der Praxis „ke-dental“ besteht aus drei angestellten Zahnmedizinischen Assistentinnen und Frau Dr. Katja Eckstein, Fachzahnärztin für Oralchirurgie, Allgemeinzahnärztin und Kinder-und Jugendzahnärztin.

Wir freuen uns auf eine lange und vertrauensvolle sowie erfolgreiche Zusammenarbeit. Herzlich Willkommen in unserer immer größer werdenden Sponsorenfamilie!

www.ke-dental.de
 
... » Details

Gildechef vom Kreisvorstand verabschiedet

Zum Kreisschützentag am vergangenen Wochenende wurde unser Vorsitzender Björn Fläschendräger offiziell aus dem Kreisvorstand des Sportschützenkreises Vogtland verabschiedet. In den vergangenen vier Jahren begleitete er das Amt des Kreisjugendleiters und war damit für die Organisation sowie die Koordinierung der Jugend- und Nachwuchsarbeit aller vogtländischen Schützenvereine verantwortlich. Dies war zunächst eine echte Herausforderung, da es eine zentrale Jugendarbeit nicht gab. Mit dem Ergebnis nach diesen vier Jahren ist er nach eigener Aussage zufrieden.
... » Details

Kreisschützentag wählt neuen Vorstand

Am Samstag, den 7. November 2015 beging der Sportschützenkreis I Vogtland auf dem Gelände des Schützenvereins Schneckengrün seinen diesjährigen Kreisschützentag. Daran nahmen insgesamt 21 Vereine aus dem gesamten Vogtlandkreis teil. Kreisschützenmeister Peter Hartmann stellte in seinem Rechenschaftsbericht ein aktives Wettkampfgeschehen im Schützenkreis fest. Sportschützen aus dem Vogtland waren in diesem Jahr auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene überaus erfolgreich.
... » Details

LANDESLIGA: Doppelsieg geglückt

Das Landesliga-Team um Mannschaftsleiter Ronny Schnabel gelang zum Auftakt der gewünschte Doppelerfolg. Auf dem Leipziger Schützenhof entschieden sie jeweils vier ihrer fünf Duelle und stehen damit ungeschlagen an der Tabellenspitze.
... » Details

Neuer Sponsor

Unser neuer Partner ist ein junges erfolgreiches Unternehmen mit Sitz in Oelsnitz/Vogtl. und Ihr erster Ansprechpartner rund um die Themen Sanitär, erneuerbare Energien, Regelungssysteme, Klimatisierung und Wohnraumlüftung. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 gegründet und beschäftigt aktuell sieben Mitarbeiter. Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit und viel Erfolg in der Zukunft!

www.anlop.de

  ... » Details

Landesliga Luftpistole startet in neue Saison

Als Titelverteidiger in der Landesliga Sachsen tritt unser zehnköpfiges Gilde-Team mit der Luftpistole am kommenden Sonntag auf dem Leipziger Schützenhof an. Zum Auftakt gibt es gleich einen Doppelwettkampftag. Unsere Sportschützen treten früh gegen die Rand-Leipziger vom SV Knauthainer Löwen an, ab Mittag dann gegen die PSSG zu Dresden II.
... » Details

Saisonrückblick 2015

Wir haben bei unserer Saisonabschlussfeier vergangenes Wochenende auf unsere bislang erfolgreichste Wettkampfsaison zurückgeblickt. 118 Podestplätze bei Landes-, Bezirks- und Kreismeisterschaften standen dieses Jahr zu Buche, vergangenes Jahr waren es 108, davor 80.
... » Details

Neuer Sponsor

Der Vorstandsvorsitzende unserer Schützengilde, Björn Fläschendräger gab heute den Abschluss eines neuen Werbevertrages bekannt. Ab sofort steht das Oelsnitzer Unternehmen „Elektroinstallationen Tino Gruber“ unserer Gilde als neuer Partner zur Seite. Wir freuen uns auf eine lange und vertrauensvolle sowie erfolgreiche Zusammenarbeit und sagen "Herzlich Willkommen" in unserer immer größer werdenden Sponsorenfamilie! Fundierte Kenntnisse sowie zuverlässige Handwerksleistungen bilden die Basis, des bereits in zweiter Generation geführten, Elektromeisterbetriebes. Von der klassischen Elektroinstallation für Privat- und Gewerbekunden über LED-Beleuchtungstechnik und innovative Produktlösungen bis hin zur sicherheitstechnischen Überprüfung erstreckt sich die breite Angebotspalette.
... » Details

Gilde auf Bildungsreise

Auf Grundlage einer Einladung der Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas (CDU) nahmen einige Mitglieder unserer Schützengilde an einer politischen Bildungsreise nach Berlin teil. In den drei Tagen erlebten wir ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Programm rund um die Regierungsarbeit unseres Landes. So stand eine ausführliche Besichtigung des Reichstages mit einem Vortrag im Plenarsaal, die Besichtigung der Fraktionsebene inklusive des CDU-Fraktionssaals und natürlich auch den Büroräumen von Yvonne Magwas auf dem Programm.

... » Details

Neue Vereinsmeister ermittelt

Nach dem Ende der Meisterschaftssaison führt unsere Schützengilde traditionell ihre Vereinsmeisterschaft durch. Unsere Besten werden dabei im Rahmen eines Kombinationswettkampfes, bestehend aus 10 Schuss mit der Kleinkaliber-Sportpistole sowie 10 Schuss mit dem Kleinkaliberbergewehr ermittelt. Weder bei der Damen- noch bei der Jugendwertung gab es dabei eine Wachablösung. Susann Fechner verteidigte ihren Titel mit 166 Ringen vor Ute Wagenführer (135 Ringe) und Sybille Jüngel (129 Ringe). Jugendmeister bleibt Florian Jüngel. Seine 152 Ringe reichten zur Titelverteidigung. Auf den zweiten Platz kam Domenic-Pascal Schneider (148 Ringe). Den Bronzerang mit 122 Ringen ging an Pascal Schön.
... » Details

Deutsche Meisterschaften beendet

Rang 14 mit dem Revolver .44 Magnum für unseren Sportschützen Aron Fläschendräger sowie für die Mannschaft mit dem Revolver .357 Magnum (Aron Fläschendräger, Maik Maßalsky, Hans-Martin Leibnitz) waren die besten Platzierungen unserer Starter bei den Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück. Mit Platz 16 mit dem Revolver .357 reihte sich Aron Fläschendräger noch ein zweites Mal im ersten Drittel des Starterfeldes ein. Ansonsten blieben unsere Gildeschützen mit Plätzen zwischen 20 und 49 hinter ihren Erwartungen zurück. „Es war mehr drin. Nächstes Jahr muss mehr trainiert werden, um unter die besten Zehn Deutschlands zu kommen, wie unser Ziel lautet - egal ob im Einzel oder in der Mannschaft“, sagte Aron Fläschendräger. Das kalte, regnerische Wetter machte es unseren Sportlern nicht einfacher.
... » Details

Deutsche Meisterschaften

Insgesamt 138 sächsische Sportschützen haben sich für die deutschen Meisterschaften qualifiziert, die traditionell auf der ehemaligen Olympiaanlage in München ausgetragen werden. Darunter befinden sich fünf Einzelstarter und zwei Mannschaften unserer Schützengilde, die sich am Mittwoch und Donnerstag mit den besten deutschlands messen müssen. Für Aron Fläschendräger, Klaus Posselt, Andreas Tiepner, Maik Maßalsky und Hans-Martin Leibnitz liegen neun Starts vor. Jens Steindorf kann berufsbedingt nicht in die bayrische Landeshauptstadt reisen.
... » Details

6 Oelsnitzer mit 10 Starts bei Deutscher Meisterschaft in München

Die Limits für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Sportschützen sind nun bekannt gegeben worden. Damit ist es amtlich: unter den 138 sächsischen Qualifikanten sind auch sechs Oelsnitzer Gildeschützen vertreten. Zum mittlerweile sechsten Mal wird Aron Fläschendräger auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück dabei sein. Wie im Vorjahr konnte er sich in den Disziplinen Pistole .45 ACP, Revolver .357 Magnum und Revolver .44 Magnum qualifizieren. Klaus Posselt zielt in der bayrischen Landeshauptstadt zum fünften Mal auf die Scheiben. So wie er mit der Pistole 9mm und der .44 Magnum die Ziele anvisieren wird, ist in dieser Disziplin auch Andreas Tiepner gefordert. Für ihn wird es die dritte Teilnahme an der DM sein. Zum zweiten Mal mit von der Partie ist Maik Maßalsky und das mit dem Revolver .357 Magnum.
... » Details
Seite 11 von 24

Unsere Sponsoren

















































Unsere Förderer























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 38
  • Besucher heute: 68
  • Besucher gestern: 202
  • Besucher gesamt: 18.154.525