Aktuelles

Neu im Bundesliga-Team: Luftpistolenspezialist Kristian Borschke

Vorstellung – Bundesligaschütze Kristian Borschke

Heute möchten wir mit Kristian Borschke unser erstes Neumitglied für die Bundesligamannschaft vorstellen. Bereits seit 1995 betreibt Kristian aktiv das Sportschießen. Bundesligaerfahrung sammelte er von 2007 bis 2009 in der 2. Bundesliga und bis 2011 in der 1. Bundesliga für die PSV Neustadt. Der 39-Jährige zählt als Luftpistolenspezialist, der 2007 mit Platz 11 sein bestes Resultat zur Deutschen Meisterschaft erzielte. Nach einer Schießpause nahm er 2017 erstmals wieder an den Landesmeisterschaften mit der Luftpistole teil und gewann diese auf Anhieb, wie auch 2018.  Insgesamt holte er zwölf Landesmeisterschaftsmedaillen: 3x Gold, 6x Silber und  3x Bronze. Sein Ziel für die kommende Bundesligasaison ist es jedes Duell zu gewinnen, mindestens einen Schnitt von 370 Ringen zu erreichen und Spaß am Wettkampf zu haben. Bereits zum 1. Wettkampftag in Berlin am vergangenen Sonntag zeigte er sein ganzes Können. Mit sagenhaften 377 Ringen schoss er das zweitbeste Tagesergebnis und gewann damit deutlich sein direktes Duell. „Für die Schützengilde habe ich mich entschieden, weil ich eine neue Herausforderung für mich gesucht habe, die Oelsnitzer eine dufte Truppe sind und ich denke, dass ich mich mit meinen Leistungen perfekt im Team einfügen werde.“, so Kristian Borschke.

erschienen am: 08.10.2019
Seite 2

Neuer Partner ab Oktober

Unsere Sponsoren

















































Unsere Förderer

























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 139
  • Besucher heute: 1.637
  • Besucher gestern: 1.349
  • Besucher gesamt: 18.358.857