Aktuelles

Vorstellung – Bundesligaschütze Yannic Grießbach

Nach der Vorstellung Kristian Borschkes möchten wir mit Yannic Grießbach das zweite neue Gesicht in unserer Bundesligamannschaft vorstellen. Vor rund 10 Jahren kam Yannic zum aktiven Sportschießen. Über das Luftgewehrschießen kam der heute 20-jährige Allrounder zur Luftpistole. Mit der Kurzwaffe sieht er für sich bessere Chancen größere Erfolge feiern zu können. Die Ergebnisse geben ihm recht. So gewann er mit der Luftpistole in diesem Jahr den internationalen Wettkampf im Juniorenbereich in Berlin und zusammen mit Agnes Völker den Luftpistolen Mixed-Wettbewerb zur Deutschen Meisterschaft in München. Er ist bereits seit längerem ein wichtiger Bestandteil im Landeskader Sachsen und sammelte erst im letzten Jahr für seinen Heimatverein Grünhain erste Ligaerfahrung in der Landesliga Sachsen. „Mich reizt vor allem das Streben für den Sieg. Natürlich soll der Spaß nicht zu kurz kommen und erhoffe mir neue Erfahrungen bei den Wettkämpfen gewinnen zu können. Für die Schützengilde habe ich mich entschieden, da der Verein mir die Chance gibt bei der Liga mitzumachen. Dafür bedanke ich mich.“, so Yannic Grießbach.
... » Details

Vorstellung – Bundesligaschütze Kristian Borschke

Heute möchten wir mit Kristian Borschke unser erstes Neumitglied für die Bundesligamannschaft vorstellen. Bereits seit 1995 betreibt Kristian aktiv das Sportschießen. Bundesligaerfahrung sammelte er von 2007 bis 2009 in der 2. Bundesliga und bis 2011 in der 1. Bundesliga für die PSV Neustadt. Der 39-Jährige zählt als Luftpistolenspezialist, der 2007 mit Platz 11 sein bestes Resultat zur Deutschen Meisterschaft erzielte. Nach einer Schießpause nahm er 2017 erstmals wieder an den Landesmeisterschaften mit der Luftpistole teil und gewann diese auf Anhieb, wie auch 2018.  Insgesamt holte er zwölf Landesmeisterschaftsmedaillen: 3x Gold, 6x Silber und  3x Bronze. Sein Ziel für die kommende Bundesligasaison ist es jedes Duell zu gewinnen, mindestens einen Schnitt von 370 Ringen zu erreichen und Spaß am Wettkampf zu haben. Bereits zum 1. Wettkampftag in Berlin am vergangenen Sonntag zeigte er sein ganzes Können. Mit sagenhaften 377 Ringen schoss er das zweitbeste Tagesergebnis und gewann damit deutlich sein direktes Duell. „Für die Schützengilde habe ich mich entschieden, weil ich eine neue Herausforderung für mich gesucht habe, die Oelsnitzer eine dufte Truppe sind und ich denke, dass ich mich mit meinen Leistungen perfekt im Team einfügen werde.“, so Kristian Borschke.
... » Details

1. Wettkampftag: Bundesligastart mit 5:0 - Auftaktsieg gegen Nord-Berliner Schützengemeinschaft

Für einen Auftakt nach Maß sorgte unser Luftpistolenteam am heutigen Sonntag. Am 1. Wettkampftag der 2. Bundesliga-Ost gewann unsere Gilde in der Aufstellung Agnes Völker, Aron Fläschendräger, Ronny Schnabel sowie den beiden Neuzugängen Yannic Grießbach und Kristian Borschke alle ihre Duelle gegen die Nord-Berliner Schützengemeinschaft und siegte somit klar und deutlich mit 5:0.
... » Details

Neue Vereinsmeister gekürt

Am vergangenen Wochenende führte unsere Gilde auf dem Adorfer Schießstand ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft, der insgesamt 11. unserer Geschichte, durch. Mittels eines Kombiwettkampfes, bestehend aus Kleinkalibersportpistole sowie -gewehr wurden die neuen Würdenträger in der Damen-, Herren-, und Jugendwertung ermittelt. Bei den Herren ging Dirk Löffler als Sieger hervor. Er sicherte sich damit zum insgesamt dritten Mal die Meisterehre. Ihren 5. Sieg feierte Patricia Fläschendräger bei den Damen. In der Jugendwertung konnte Vorjahressieder Lucas Krupke seinen Titel knapp verteidigen.
... » Details

Neuer Förderer

Ab sofort steht die Konditorei Börner als neuer Förderer an der Seite unserer Schützengilde. Wir freuen uns ein weiteres namhaftes Unternehmen aus Oelsnitz gewonnen zu haben.
... » Details

Deutsche Meisterschaft 2019 beendet

Mit der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft hatten unsere Sportschützen ihr großes Ziel erreicht, die Überraschung einer Medaille blieb jedoch aus. Der Startschuss für unsere sechs Gildeschützen im Großkaliber-Kurzwaffenbereich auf der ehemaligen Olympiaanlage in München-Hochbrück fiel am Mittwoch mit der Disziplin .357 Magnum. Als erster Schütze ging Hans-Martin Leibnitz ins Rennen, der mit 384 Ringen überzeugte und am Ende Platz 11 belegte. Ihre gewohnten Leistungen riefen hingegen Aron Fläschendräger und Maik Maßalsky nicht ab. Das Trio kam am Ende auf Platz 12 ein. Klaus Posselt belegte bei den Senioren einen guten 19. Platz. Nachmittags stand die zweite Revolverdisziplin mit der .44 Magnum auf dem Tagesprogramm. Die Formkurve zeigte leider nicht nach oben, sodass wir erneut unter unseren eigenen Erwartungen blieben und erneut Platz 12 belegten. Aron Fläschendräger kam mit 373 Ringen als Bester auf Platz 28.
... » Details

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN 2019

Die meisten Schützen haben ihr großes Ziel erreicht, wenn sie an den zwölf Tagen vom 22. August bis 2. September an der Schießlinie der Olympiaschießanlage von 1972 in München-Hochbrück stehen. Es wird wieder ein großes Gedränge herrschen, obwohl die Anlage weitläufig ist. Über 6.000 Sportler aus allen Altersklassen absolvieren knapp 9.500 Starts in 35 Disziplinen, bei denen Schätzungsweiße 750.000 Schuss abgegeben werden. Unter den knapp über 100 sächsischen Qualifikanten sind auch elf Oelsnitzer Gildeschützen vertreten.
... » Details

Zum Genießen auf der Olympiaanlage

Als eine von nur zwei Sächsinnen und amtierende Vizelandesmeisterin bei den Juniorinnen I startete unsere Jungschützin Anna Goller das erste Mal bei den Deutschen Meisterschaften. Auf der Olympiaanlage von 1972 in unmittelbarer Nähe der Münchner Allianz-Arena erzielte die 20-Jährige in der Disziplin Luftpistole 516 Ringe. Diese Ringzahl bedeutete einen 36.Platz unter den 40 besten Nachwuchsschützinnen  aus der ganzen Bundesrepublik. Im Wettkampf mussten sechs Präzisionsserien á zehn Schuss in 75 Minuten abgegeben werden. Beachtenswert ist, dass Anna erst seit Anfang 2018 dem Schießsport nachgeht und sich bei ihrer ersten Landesmeisterschaftsteilnahme in diesem Jahr mit persönlicher Bestleistung von 352 Ringen von 400 möglichen das Ticket zur DM sichern konnte.
... » Details

Gefahrloses Laserschießen

Eine rege Resonanz konnten wir bei den Einsätzen mit unserer mobilen Laseranlage verzeichnen. Bereits seit längerem ist „Lichtschießen“ in aller Munde. Schließlich bietet der Einsatz moderner Lasertechnik zwei entscheidende Vorteile.
... » Details

Einladung zum 25-jährigen Vereinsjubiläum

Die Vereinsgründung des SV Schneckengrün e.V. lag nunmehr 25 Jahre zurück. Zu Ihrem Jubiläum wurden wir von unseren Schützenkameraden am vergangenen Samstag zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Nachdem die Begrüßung und die Grußworte der befreundeten Schützenvereine den Nachmittag eröffneten, wurden unsere Gaumen köstlich versorgt. Die Schalmeienkapelle aus Bernsgrün umrahmte die freundliche und festliche Gesellschaft, bei dem eine Hüpfburg für die Kinder und ein Preisschießen nicht fehlte. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für die Einladung und das Gastgeschenk bedanken.
... » Details

Sommerhighlight - Hüttenparty

Am vergangenen Wochenende feierten wir unsere diesjährige Hüttenparty in der Schönecker Vogtlandhütte. Zur mittlerweile 9.Auflage erlebten wir wieder drei abwechslungsreiche Tage inmitten eines einzigartigen Panoramas. Bereits am Freitag wurde unser Sommerfest mit einem entspannten Barbecue-Abend samt gemütlicher Lagerfeuerromantik begonnen.
... » Details

Elf Oelsnitzer mit 25 Starts bei Deutscher Meisterschaft

Die Limits für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Sportschützen sind nun bekannt gegeben worden. Damit ist es amtlich: unter den knapp über 100 sächsischen Qualifikanten sind auch elf Oelsnitzer Gildeschützen vertreten. Sein 10-Jähriges Jubiläum darf in diesem Jahr Aron Fläschendräger auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück feiern. Er konnte sich in vier Disziplinen qualifizieren: Pistole .45 ACP, Revolver .357 Magnum, Revolver .44 Magnum und der Zentralfeuerpistole.
... » Details

Daniel Clauß knackt zwei Landesrekorde

Zur letzten Landesmeisterschaft im Kurzwaffenbereich nahmen Daniel Clauß, Dirk Löffler und Aron Fläschendräger in Dresden mit der Mehrschüssigen Luftpistole teil. In denen seit 2018 neu aufgenommenen Disziplinen - Luftpistole Mehrkampf und Standard zeigte vor allem Daniel Clauß sein ganzes Können. Er entschied beide Wettkämpfe klar für sich und stellte zudem zwei neue Landesrekorde auf.
... » Details

Gilde-Team zwei Mal Vizelandesmeister

Mit zwei silbernen und zwei bronzenen Plaketten glänzte unser Gilde-Team zur Landesmeisterschaft Kleinkaliberdisziplinen in Chemnitz. Wir gingen in der Messestadt mit sechs Sportschützen an den Start: Andreas Langebach, Dirk Löffler, Roland Eichhorst, Ronny Schnabel, Aron Fläschendräger und Daniel Clauß.
... » Details

SPERKENFEST 2019

Am vergangenen Wochenende fand das 18. "Oelsnitzer Sperkenfest" statt, welches bereits seit 8 Jahren fester Bestandteil unseres Jahresplans ist. Bereits am Freitagabend eröffnete unsere Salutabteilung, wie in den Jahren zuvor, mit drei donnernden Böllersalven vom Rathausturm, das Fest.
... » Details
Seite 1 von 25

Neuer Partner ab Oktober

Unsere Sponsoren

















































Unsere Förderer

























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 81
  • Besucher heute: 547
  • Besucher gestern: 1.049
  • Besucher gesamt: 18.355.205