Aktuelles

Auf dem Siegerpodest: Unsere zwei Gilde-Teams mit Platz 1 und 2.

Kreismeisterschaft Revolver .38 Spezial: Gildemannschaften nehmen Hürde

Die Hürde zur Landesmeisterschaft im Kurzwaffenbereich im Vogtland ist genommen. Am Samstag traten 22 Schützen aus neun Vereinen mit dem Revolver .38 Spezial an die Linie. Zur Kreismeisterschaft bei der PBSG zu Reichenbach gewann erstmalig Maik Maßalsky den Titel mit dem .38er Revolver. Er zeigte eine überragende Tagesleistung, welche sogar den aktuellen Kreisrekord von 378 auf 385 Ringe bedeutete. Gratulation! Zweiter wurde Jens Steindorf mit 374 Ringen. Heiß umkämpft war der dritte Platz. Mit 365 kam Andreas Tiepner am Ende vom Stand. Unsere Wettkampfmannschaft mit Kapitän Klaus Posselt, Jens Steindorf und Aron Fläschendräger konnte den Rekord aus dem Vorjahr nicht verbessern.

Dieses Trio gewann vor unserer zweiten Mannschaft (Hartmut Steindorf/Andreas Tiepner/Roland Eichhorst). Der Bronzerang wurde von der Mannschaft aus Reichenbach belegt.

Für die Landesmeisterschaft am 27. Mai, bei welcher unsere Sportschützen in der Mannschaftwertung als Titelverteidiger an den Start gehen, haben sich alle Schützen qualifizieren können.
 
Diese Landesmeisterschaft gilt als Generalprobe für die zwei Wochen später stattfindende Landesmeisterschaft in Dresden, wo es um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geht.
 
Geschossen wurden jeweils 20 Schuss Präzision zu je 4 Serien à 5 Schuss in 150 Sekunden und 20 Schuss Schnellfeuer zu je 4 Serien à 5 Schuss in 20 Sekunden.
 
erschienen am: 07.05.2017
Seite 8
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor

Unsere Sponsoren



































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 137
  • Besucher heute: 1.261
  • Besucher gestern: 2.469
  • Besucher gesamt: 17.526.091