Aktuelles

Dirk Löffler, Andreas Tiepner, Gert Hofmann, Patricia Fläschendräger und Jan Kautz hießen die Geehrten zur Jahreshauptversammlung.

Jahreshauptversammlung

Sportlich erfolgreich wie nie, wirtschaftlich kerngesund, moderne Jugendarbeit und den Blick bereits in die Zukunft gerichtet - so präsentierte sich unsere Gilde zur Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag. In den Rechenschaftsberichten der einzelnen Vorstandsmitglieder wurde ein durchweg positives Fazit zum vergangenen Geschäftsjahr gezogen. Die Gilde blickte dabei auf das erfolgreichste Sportjahr ihrer achtjährigen Vereinsgeschichte zurück. Mit insgesamt elf Landesmeistertiteln, fünf neuen Landesrekorden, einer Bronzemedaille zur Deutschen Meisterschaft sowie dem Aufstieg in die 2. Bundesliga-Luftpistole schraubten wir unseren eigenen Maßstab weiter nach oben.

Im wirtschaftlichen Bereich steht unsere Gilde trotz ihrer zahlreichen Teilnahmen an bundesweiten Meisterschaften und Pokalwettkämpfen auf absolut gesunden Beinen. Dies macht die breite Unterstützung vogtländischer Unternehmen als verlässliche Werbepartner und Förderer möglich.
Auch im Nachwuchsbereich konnten erfreuliche Nachrichten vermeldet werden. Die Zahl unserer eigenen Jungschützen blieb weiter stabil. Der Nachwuchs machte mit einigen Erfolgen bei Kreis- und Bezirksmeisterschaften sowie anderen Pokalwettkämpfen auf sich aufmerksam. Mit Anna Goller konnten wir eine weitere Jungschützin in unsere Gilde aufnehmen, so dass unser Verein aktuell 50 Mitglieder zählt. Dabei konnten wir die Trainingsbedingungen im Nachwuchsbereich erheblich verbessern. Möglich macht dies der Abschluss einer Nutzungsvereinbarung mit dem SV Treffer Plauen. Dessen Schießstände wurden jüngst mit elektronischen Trefferauswertungen umgerüstet und zählen nun zu den modernsten im Vogtland. Seit Anfang des Jahres trainiert unsere Schützenjugend nun vornehmlich jeden Freitag ab 17:30 Uhr auf der Plauener Anlage und genießt damit alle Trainingsvorteile und Möglichkeiten des modernen Systems.

Natürlich kamen auf die Ehrungen verdienter Mitglieder nicht zu kurz. Für ihren jahrelangen und vorbildlichen Einsatz zum Wohle der Gilde sowie ihre zahlreichen Erfolge bei den verschiedenen Landesmeisterschaften wurde Andreas Tiepner die Ehrennadel des Sächsischen Schützenbundes in Bronze sowie Dirk Löffler selbige in Silber verliehen. Mit der bronzenen Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen wurde Jan Kautz für seine Leitungen als Kampfrichterobmann der Gilde, Gert Hofmann für seine Verdiente als Trainer sowie Patricia Fläschendräger als langjährige Schatzmeisterin ausgezeichnet.

Neben der einstimmigen Entlastung des Vorstandes zum vergangenen Geschäftsjahr, fassten unsere Mitglieder einen richtungsweisenden Beschluss und blickten dabei schon in die Zukunft. Am 15. Februar 2019 feiert unsere Gilde ihr zehnjähriges Bestehen. Im Rahmen einer geplanten Feierstunde soll hierbei die Vereinsfahne geweiht werden. Eigens dafür wurde vor einem Jahr eine Arbeitsgruppe aufgestellt, deren Entwurf auf der Jahreshauptversammlung große Zustimmung erhielt und verabschiedet wurde.
Abschließend wurden den neuen Vereinspokalsieger des Jahres 2017 ihre Pokale überreicht. Freudig nahmen diese Maik Maßalsky (Kurzwaffe) und Marcel Jüngel (Langwaffe) entgegen.
erschienen am: 29.01.2018
Seite 6
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren











































Unsere Förderer





















Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 94
  • Besucher heute: 1.097
  • Besucher gestern: 1.581
  • Besucher gesamt: 17.936.709