Aktuelles

Neuer Rekord: SSB erreicht 16.000 Mitglieder

Mit der Aufnahme der Bogensportabteilung des Radeberger Sportvereins zählt der Sächsische Schützenbund aktuell über 16.000 Mitglieder in 364 Mitgliedsvereinigungen. Die aktuelle Mitgliederzahl bedeutet erneut einen kräftigen Mitgliederzuwachs und einen neuen Rekordhöchststand seit Gründung des SSB. Der Zugewinn an neuen Mitgliedern erstreckt sich erfreulicherweise über alle Altersgruppen: Sowohl bei Kindern, Jugendlichen als auch bei den Erwachsenen und Älteren steht in der Summe ein Plus. „Ich bin sehr erfreut, dass die vielfältigen Aktionen des Sächsischen Schützenbundes und der Vereine zur Mitgliederbindung und -gewinnung weiterhin Wirkung zeigen.“ stellt SSB- Präsident Frank Kupfer fest. „Damit verbreitern wir die Basis für zukünftige leistungssportliche Erfolge“. Auch die kürzliche Einführung der Online- Mitgliedermeldung wird zunehmend angenommen. Knapp zwei Monate nach dem Start nutzen bereits über 80 Vereine die unkomplizierte und kostensparende Möglichkeit. Der Sächsische Schützenbund freut sich über diese andauernde positive Tendenz und bedankt sich bei den Verantwortlichen in den jeweiligen Schützenvereinigungen im Freistaat Sachsen.

erschienen am: 31.05.2017
Seite 4
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor

Unsere Sponsoren



































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 124
  • Besucher heute: 2.310
  • Besucher gestern: 2.579
  • Besucher gesamt: 17.536.908