Aktuelles

v.l.n.r.: Aron Fläschendräger, Klaus Posselt, Patricia Huster, Dietmar Weidhaas, Thomas Eßbach, Jürgen Fläschendräger und Alexander Gritzke. Es fehlt Dirk Löffler. Diese acht Schützen holten sich insgesamt 14 Kreismeister- und sieben Vizekreismeistertiteln sowie einen 3. Platz im Kurzwaffenbereich.

Sportlicher Rückblick

Unsere Schützengilde kann von einem rekordträchtigen ersten halben Jahr sprechen. Sportlich gesehen waren unsere jungen Schützen mit 14 Kreismeister- und sieben Vizekreismeistertiteln sowie einen 3. Platz im Kurzwaffenbereich der erfolgreichste vogtländische Schützenverein.
Auch auf Landesebene vertraten wir unsere Heimatstadt Oelsnitz. Bei der in Dresden stattfindenden Landesmeisterschaft in den Großkaliber-Kurzwaffen-Disziplinen erkämpfte sich die Gilde-Mannschaft eine Silber- und eine Bronzemedaille sowie einen 2. Platz im Einzel, der eine wiederholte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft auf der Olympiaanlage in München-Hochbrück bedeutete. Auf Bundesebene erkämpfte sich unser Schützenbruder Aron Fläschendräger mit 371 Ringen unter 64 Schützen, einen 48. Platz.

Außerdem sicherten wir uns den Wernesgrüner-Wanderpokal im Mannschafts- sowie im Einzelwettbewerb. Bei den diesjährigen Vogtlandspielen erkämpften unsere Sperken zudem alle drei Podestplätze in der Disziplin Luftpistole.

erschienen am: 13.09.2010
Seite 248
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 70
  • Besucher heute: 891
  • Besucher gestern: 1.225
  • Besucher gesamt: 17.749.306