Aktuelles

Souveräne Titelverteidigung

Wie bereits im Vorjahr nahm unsere Gilde-Mannschaft den Wanderpokal um den Scherdel-Cup feierlich in Empfang. Mannschaftsführer Klaus Posselt, Dirk Löffler und Aron Fläschendräger verbuchten mannschaftliche 790 Ringe im Kombinationswettkampf aus Großkaliberrevolver und –pistole. Platz 2 ging an die PSG Falkenstein mit 738 Ringen, gefolgt von der SG Schwarzenbach/Saale, die am Ende 663 Ringe zu Buche stehen hatte. Die gastgebende Schützengesellschaft Oelsnitz 1909 kam mit 565 Ringen auf Platz 4 ein.

Die Siegerurkunde im Einzelwettbewerb konnte zum zweiten Mal hintereinander unser Sportlicher Leiter, Aron Fläschendräger entgegennehmen. Seine Ringzahl von 273 bedeutete die Titelverteidigung vor Jens Steindorf von der SG Reinsdorf, der nur einen Ring weniger hatte. Den Bronzerang belegte Andreas Schädlich von der PSG Falkenstein (269 Ringe). Auf den Plätzen 4 bis 6 folgten Klaus Posselt (Schützengilde zu Oelsnitz, 266), Gerhard Braun (SG Schwarzenbach, 261) und Peter Klein (SV Rothenkirchen, 261).

Nach der Siegerehrung feierten wir die Titelverteidigung in unserem Vereinslokal, wo auch der Wanderpokal wieder seinen alten Platz fand.
 
erschienen am: 01.11.2010
Seite 245
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer











Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 101
  • Besucher heute: 1.600
  • Besucher gestern: 1.815
  • Besucher gesamt: 17.833.804