Aktuelles

v.l.n.r.: Gabriele Weidhase (Vereinsberaterin & Bildungsreferendarin), Björn Fläschendräger und Hans-Joachim Gleß (Fachbereichsleiter für Bildung)

Vereinsmanager-Lizenz erhalten

Björn Fläschendräger, Vorstandsvorsitzender unserer Schützengilde hat nach einer sechsmonatigen Ausbildung an der Sportschule Werdau erfolgreich die Prüfung zum Vereinsmanager abgelegt und damit die C-Lizenz erworben.
Die Themen der Ausbildungsinhalte, welche über den Deutschen Olympischen Sportbund organisiert und vom Landessportbund Sachsen durchgeführt werden, waren äußerst umfangreich. Die Palette reichte vom aktuellen Vereins,- Steuer,- und Arbeitsrecht über Vereinsführung, Öffentlichkeitsarbeit und Sportmarketing bis hin zum Veranstaltungsmanagement.

In seiner 58-seitigen Lizenzarbeit stellte er sein Marketingkonzept eines neugegründeten Schießsportvereins vor, welche zum letzten Seminar vor einer Prüfungskommission des Landessportbundes Sachsen verteidigt werden musste. Björn Fläschendräger ist damit der erste Vereinsvorsitzende des Vogtländischen Schützenkreises (SSK 1) der eine derartige Ausbildung auf Führungsebene vorzuweisen hat.
erschienen am: 20.12.2010
Seite 242
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 77
  • Besucher heute: 399
  • Besucher gestern: 1.490
  • Besucher gesamt: 17.751.611