Aktuelles

Hartmut und Jens Steindorf bekommen die Gilde-Trainingsjacke von unserem Vorstandsvorsitzenden, Björn Fläschendräger sympolisch überreicht. (v.l.n.r.)

Zwei Hochkaräter

Unsere Schützengilde hat zwei Neuzugänge zu verzeichnen, die eine echte Verstärkung für unsere Wettkampfmannschaft darstellt. Mit Jens und Hartmut Steindorf wechseln etablierte Sportschützen vom Sportschützenkreis Chemnitz-Zwickau (SSK 3) in den SSK 1 Vogtland.
Mit Jens Steindorf können wir einen mehrfachen Kreis-, Bezirks- und Landesmeister in unseren Reihen begrüßen, der sowohl zahlreiche regionale und überregionale Erfolge errang, sowie bereits an der Deutschen Meisterschaft in München teilnahm. Aktuell ist unser neuer Gildebruder Landesmeister in der Disziplin .45 ACP.

"Da ich Aron Fläschendräger schon ein paar Jahre kenne, war es für mich eine Überlegung wert, ob wir nicht in Zukunft gemeinsam an einem Strang ziehen wollen. Nur in einem gesunden, gut organisierten Verein mit klaren Strukturen, die ich hier sehe, lassen sich auf Dauer sportliche Erfolge erringen und über Jahre hinweg auf hohem Niveau halten", so Jens Steindorf zu den Gründen seines Wechsels. "Meinem Vater gilt in erster Linie mein besonderer Dank, da er mich über Jahre hinweg als Fahrer, Kritiker und Berater unterstützt hat."

Sportlich gesehen ist Hartmut Steindorf ebenfalls erfolgreich. Allein nur im vergangenen Jahr wurde er zur Landesmeisterschaft Großkaliber-Kurzwaffen Dritter in der Disziplin .357 Magnum, sowie in der Disziplin .45 ACP.

erschienen am: 05.02.2011
Seite 238
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren





































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 94
  • Besucher heute: 1.038
  • Besucher gestern: 1.755
  • Besucher gesamt: 17.661.124