Aktuelles

(v.l.n.r.) Drittplatzierter Andreas Schädlich von der PSG Falkenstein, Zweitplatzierter Dirk Löffler, Mannschaftsführer Klaus Posselt und Erstplatzierter Aron Fläschendräger durften ihre Pokale entgegennehmen.

Wanderpokal verteidigt

Zur Siegerehrung um den Gewinn des Wernesgrüner-Wanderpokals konnte unsere Schützengilde ihren Titel souverän verteidigen. Hinter dem Erfolg steht Mannschaftsführer Klaus Posselt sowie Dirk Löffler und Aron Fläschendräger, die mit einer Gesamtringzahl von 2191 den Pokal erneut entgegennehmen durften.
Zum zweiten Mal rangen Schützen um den Gewinn des Wanderpokals der Wernesgrüner Brauerei, wobei die PSG Falkenstein und die SG Oelsnitz 1909 Ausrichter waren. Insgesamt fanden vier Durchgänge statt, jeweils zwei in Oelsnitz und in Falkenstein. Absolviert werden mussten 10 Präzisions- und 10 Schnellfeuerschüsse mit einer großkalibrigen Waffe.

Die PSG Falkenstein stellte das silberne Team, ihr Ergebnis belief sich auf 2066 Ringe. Dritter wurde die SG Oelsnitz 1909 mit 1958 Ringen.

Im Einzel konnte unser Schützenbruder Aron Fläschendräger mit 745 Ringen erneut jubeln, der zudem das beste Einzelergebnis mit 193 von 200 möglichen Ringen auf die Scheibe brachte. Platz 2 ging an Vereinskamerad Dirk Löffler mit 726 Ringen dicht gefolgt von Andreas Schädlich von der PSG Falkenstein mit nur einem Ring weniger.

erschienen am: 10.04.2011
Seite 232
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 76
  • Besucher heute: 398
  • Besucher gestern: 1.490
  • Besucher gesamt: 17.751.610