Aktuelles

Ehrenurkunden erhalten | Vereinsmeister ermittelt

Mit Ehrenurkunden als „Herzlichen Dank für hervorragendes sportliches Engagement zum Wohle der Stadt Oelsnitz/V.“ würdigte Mario Horn, 1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Oelsnitz/V. die erbrachte Leistung zur Landesmeisterschaft Großkaliber-Kurzwaffen in Dresden, wo unsere Gildeschützen Doppellandesmeister in der Mannschaftswertung mit jeweiligem Landesrekord wurde. „Mit Argusaugen“ sah nach eigenen Worten Mario Horn die Gründung des fünften Oelsnitzer Schützenvereins. „Heute ziehe ich symbolisch den Hut.“, konstatierte er. Sie haben „eine ganz tolle Entwicklung hingelegt“ und sind mittlerweile zu „einem Aushängeschild geworden und tragen den Oelsnitzer Namen hinaus.“ Eine Grußansprache überbrachte zudem Bernd Kätzel, 1.Vorsitzender des Partnervereins, der SG Traktor Lauterbach, deren Sportlerheim die Schützen regelmäßig nutzen können. Kreisschützenmeister Peter Hartmann übergab den vorläufigen Jahresplan 2012, wünschte weiterhin viel Erfolg.

Im Anschluss fand die Auswertung der Vereinsmeisterschaft neue Titelträger, denn die Vorjahressieger kamen heuer jeweils auf der zweiten Position ein. Den Kombinationswettkampf KK-Sportpistole und KK-Sportgewehr mit jeweils 10 Schuss aus 25 beziehungsweise 50 Metern Entfernung zu den Scheiben gewann bei den Damen Doreen Tiedemann vor Patricia Huster und Sybille Jüngel. Die Herrenwertung führt Aron Fläschendräger an, gefolgt von Thomas Eßbach und Dirk Löffler.
erschienen am: 19.09.2011
Seite 221
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer











Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 77
  • Besucher heute: 821
  • Besucher gestern: 1.760
  • Besucher gesamt: 17.836.835