Aktuelles

Erfolgreiche Kreismeisterschaften

Am vergangenen Wochenende führte der Sportschützenkreis Vogtland drei Kreismeisterschaften durch. Den Auftakt machten die Freunde der historischen Sportwaffen mit der Kreismeisterschaft in den Vorderladerdisziplinen. Auf dem Gelände des 1. SV Reichenbach setzte unser Mannschaftsführer Klaus Posselt gleich zu Beginn ein Zeichen und gewann am Samstagvormittag mit dem Perkussionsrevolver und der Perkussionspistole gleich zwei Titel für unsere Gilde. Am Nachmittag fiel der Startschuss für die Kreismeisterschaft in der Disziplin Zentralfeuerpistole. Sowohl in der Einzel-, als auch der Mannschaftswertung wurden von unseren Schützen tolle Erfolge erzielt. Den Sieg in der Schützenklasse holte sich unser Sportlicher Leiter Aron Fläschendräger, gefolgt von den Mannschaftskameraden Dirk Löffler und Andreas Langebach auf Platz drei.
... » Details

WAFFENAUSSTELLUNG

Unser treuer Sponsor - Waffen Rödter - aus Hof/Saale lud zum Ostersamstag all unsere Vereinsmitglieder zur Waffenausstellung auf ihrer 200qm Verkaufsfläche ein. Mit einem leckeren Buffet wurden wir herzlichst begrüßt. Verschiedenste Waffenarten, Neuheiten im Sportschießen und Neuerungen im Waffengesetz wurden von Herrn Rödter und Herrn Pfeffer interessant vorgestellt. Wir bedanken uns für den abwechslungsreichen Osternachmittag!
... » Details

Jugend-Basis-Lizenz

Am vergangenen Wochenende führte der Sportschützenkreis Vogtland auf dem Gelände des SV Treffer Plauen ein Seminar zur „Jugend-Basis-Lizenz“ durch. Dieses Angebot haben Schießsportfunktionäre aus Reichenbach, Lengenfeld, Oelsnitz, Plauen, Markneukirchen, Schneckengrün sowie Unterreichenau genutzt. Diese Art der Weiterbildung wird vom Sächsischen Schützenbund vornehmlich in Leipzig angeboten. Im Interesse seiner Mitgliedsvereine ist es dem Sportschützenkreis Vogtland jedoch gelungen, das Seminar samt Lehrteam des Sächsischen Schützenbundes ins Vogtland zu holen und war nach nur kurzer Zeit restlos ausgebucht.
... » Details

*100 facebook Fans*

Die erste Duftmarke hat unsere Schützengilde nun auch bei "facebook" setzen können. Insgesamt 100 "likes" zählt nun unsere Fanseite im sozialen Netzwerk. Für einen jungen Schießsportverein sicher eine tolle Ausbeute. Wir werden auch in Zukunft über alle aktuellen Themen berichten und damit erster Ansprechpartner für die Freunde des Schießsportes und unserer Gilde sein. Vielen herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung und dem damit verbundenen Rückhalt!
... » Details

Gildechef in Vorstand der Sportjugend gewählt

Am Freitag, den 8. März fand in der Aula der Plauener Friedensschule der 5. Kreissportjugendtag statt. Neben den Rechenschaftsberichten des Vorstandes und der Beschlussfassung zu einer neuen Konzeption der Jugendarbeit für die kommenden Jahre, stand auch die Wahl eines neuen Vorstandgremiums auf dem Programm. Dabei stellte sich auch der Vorstandsvorsitzende der „1. Bürgerlichen Schützengilde zu Oelsnitz/V.“, Björn Fläschendräger, der neben seiner Tätigkeit in seinem Verein auch in der Verantwortung als Kreisjugendleiter in dem Kreisfachverband (Sportschützenkreis Vogtland) steht, zur Wahl. Die Delegierten der vogtländischen Sportvereine sprachen Björn Fläschendräger einstimmig das Vertrauen aus und wählten ihn für die kommenden vier Jahre als Verbandsvertreter in den Vorstand der Sportjugend Vogtland. Seine Hauptaufgabe wird dabei in der Interessenvertretung der aktuell 11.367 Kinder und Jugendlichen der vogtländischen Sportvereine bestehen. „Ich freue mich über den großen Vertrauensvorschuss der Delegierten und die damit verbundenen künftigen Aufgaben, welche ich ganz sicher mit viel Engagement und Einsatz ausfüllen werde“, so Björn Fläschendräger.
... » Details

10 Schützen lösen Ticket zur Bezirksmeisterschaft

Auf dem Schießstand des Schützenvereins Rothenkirchen wurden die neuen Titelträger in den Druckluftwaffendisziplinen – Luftpistole und Luftgewehr – ermittelt, an denen 62 Teilnehmer aus elf Schießsportvereinen teilnahmen. Mit fünf Titeln war unsere Schützengilde erfolgreichster Verein der ersten Kreismeisterschaft in der Disziplin Luftpistole. Hinzu kamen noch zwei Titel mit dem Luftgewehr, die unsere Jugend errang.
... » Details

Auszeichnung zur Jahreshauptversammlung

Vergangenen Samstag führte unsere Gilde ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Neben den Rechenschaftsberichten unseres Vorstandes und deren Entlastung zum Geschäftsjahr 2012, wurde auch eine Neufassung unserer Vereinsatzung beschlossen. Am Ende unserer Versammlung wurden auch zwei verdiente Mitglieder unserer Schützengilde ausgezeichnet. Dirk Löffler und Klaus Posselt wurden für ihren Einsatz beim Aufbau unserer Wettkampfmannschaft in den vergangenen Jahren und den damit verbundenen Erfolgen auf Kreis-, Landes-, sowie Bundesebene die Ehrennadel des Sächsischen Schützenbundes in Bronze verliehen.
... » Details

FIELMANN stattet erneut unsere Gilde aus

Die Fielmann AG, einer der größten Optiker Europas, rüstet uns bereits zum zweiten Mal nach 2011 mit hochwertiger Trainingsbekleidung aus. Herr Nobst, Filialleiter der Zwickauer Niederlassung übergab uns zur Jahreshauptversammlung unsere neue Bekleidung und betonte, „aufgrund unserer sportlichen Erfolge und der Medienpräsenz sei dieses erst möglich“.
... » Details

Vereinspokalsieger gekürt

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung wurden die Vereinspokalsieger unserer Gilde in Form eines Ganzjahresschießens ausgezeichnet, die je einen Keramik-Sperk erhielten. Bestehend aus zwei Ergebnissen zu je 20 Schuss – mit dem KK-Sportgewehr oder einer Kurzwaffe nach Wahl fand zudem erstmals in der Vereinsgeschichte auch ein Teamwettbewerb statt. Sechs Gruppen zu je 5 Schützen schossen gegenseitig die Platzierungen aus. Im Langwaffenbereich konnte sich erneut Thomas Eßbach den ersten Platz sichern. Vor Dirk Löffler und Marcel Jüngel gewann er souverän diese Disziplin.
... » Details

Gilde mit fünf lizenzierten Trainern

Jüngst nahmen fünf Sportschützen unserer Gilde erfolgreich an der Trainer-C-Ausbildung teil. Bei namhaften Lektoren absolvierten unser Sportlicher Leiter Aron Fläschendräger, Jugendleiter Thomas Eßbach, Marcel Jüngel, Gert Hofmann und Dirk Löffler die Ausbildung, die insgesamt 20 Teilnehmer aus 9 Vereinen in Angriff nahmen. Für die ehrenamtliche Trainertätigkeit im Verein waren 3 Wochenend-Blöcke in Leipzig und Dresden zu meistern. Voraussetzung zur Teilnahme an der Ausbildung zum Trainer C ist die Basisqualifikation als Schießsportleiter. Aufgabenschwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von attraktiven Vereins- und Freizeitangeboten sowie Übungs- und Trainingseinheiten im sportartspezifischen Anfängerbereich.
... » Details
Ergebnisse pro Seite
Seite 21 von 30

Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer











Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 99
  • Besucher heute: 1.602
  • Besucher gestern: 1.815
  • Besucher gesamt: 17.833.806