Aktuelles

Über die Silbermedaille freuten sich Aron Fläschendräger, Mannschaftsführer Klaus Posselt und Jens Steindorf.

Generalprobe gelungen

Zum "Warm up" - Titelverteidigung Großkaliber-Kurzwaffen in zwei Wochen, nahm unsere Wettkampfmannschaft an der Landesbestenermittlung in der Disziplin Sportrevolver .38 Special in Hoyerswerda teil. Insgesamt schossen 29 Schützen aus 12 sächsischen Schützenvereinen auf eine Entfernung von 25 Meter. Schützen aus ganz Sachsen nahmen diese Bestenermittlung als Generalprobe für die anstehende LM.
Erstmals starteten zu diesem Wettkampf auch Sportschützen aus dem Vogtland, darunter Sportler aus Oelsnitz und Reichenbach. Die Ausbeute kann sich dabei mehr als sehen lassen. In der Einzelwertung verfehlte unser Sportlicher Leiter Aron Fläschendräger mit nur zwei Ringen weniger den Sieg und kam mit 467 Ringen auf den zweiten Platz. Ihm folgte unser Vereinskamerad Jens Steindorf mit 465 Ringen. Sieger wurde Frank Gärtner vom Dresdner SV mit 469 Ringen.

Auch in der Mannschaftswertung sicherte sich unser Team in der Aufstellung Klaus Posselt, Jens Steindorf und Aron Fläschendräger die Silbermedaille. Ihre 1089 Ringe toppte nur die Mannschaft der PSSG zu Dresden mit 1101 Ringen.

erschienen am: 11.06.2012
Seite 195
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 78
  • Besucher heute: 395
  • Besucher gestern: 1.490
  • Besucher gesamt: 17.751.607