Aktuelles

Unsere beiden Starter auf der Olympiaanlage von 1972 in München-Hochbrück.

DM: Freistaat Sachsen würdevoll vertreten

Auch in diesem Jahr konnten unsere Sportschützen Klaus Posselt und Aron Fläschendräger auf der Olympiaanlage von 1972 in München Deutsche Meisterschaftsluft schnuppern und an weiterer Erfahrung dazu gewinnen. Sie waren neben vier weiteren Sportschützen aus Leipzig die Vertreter unseres Freistaats im Großkalibersektor. Allein die Qualifikation ist als riesen Erfolg zu sehen.

Wie bereits im vorigen Jahr konnte sich unser Mannschaftsführer in der Altersklasse für die Disziplin Gebrauchsrevolver .44 Magnum qualifizieren. Er schloss heuer seinen Wettkampf als 72. mit 362 Ringen ab. Nach 2009 und 2010 qualifizierte sich unser Sportlicher Leiter in zwei Wertungsdisziplinen. Der mit seinen 26 Jahren als jüngster Teilnehmer bei den Großkaliberdisziplinen in der Schützenklasse, beendete die Disziplin Gebrauchsrevolver .44 Magnum mit 363 Ringen und erreichte einen 48. Platz. In der Disziplin .45 ACP trug er sich mit 377 Ringen in die Ergebnislisten ein, was Rang 32 bedeutete.

erschienen am: 07.09.2012
Seite 187
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 69
  • Besucher heute: 890
  • Besucher gestern: 1.225
  • Besucher gesamt: 17.749.305