Aktuelles

Als Kreisjugendleiter und Kampfrichterobmann bestätigt

Der Schützenkreis Vogtland hat am Samstag in der Schützenhalle Adorf-Arnsgrün einen neuen Vorstand gewählt. Er vertritt 1184 Sportschützen aus 37 Vereinen. Bereits vor zwei Jahren wurden unsere Schützenbrüder Björn Fläschendräger als Kreisjugendleiter und Aron Fläschendräger als Kampfrichterobmann in den Kreisvorstand gewählt. Beide wurden erneut von den Delegierten gewählt und Ihnen das Vertrauen ausgesprochen.
... » Details

Neue Vereinsmeister gekürt

Am Samstag, den 14. September führte unsere Schützengilde in der Adorfer Schießhalle ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft durch. Die Sieger wurden dabei durch einen Kombinationswettkampf, bestehend aus Kleinkaliber Sportpistole- und Gewehr ermittelt. In der Herrenwertung setzte sich Dirk Löffler die „Meisterkrone“ auf. Mit 179 Ringen verwies er Roland Eichhorst (178 Ringe) sowie Aron Fläschendräger (176 Ringe) auf Platz zwei und drei. Für Dirk Löffler ist dieser Sieg nun schon der zweite Titelgewinn nach 2009.
... » Details

Gilde-Team unter Top Ten Deutschlands

Noch nie waren unsere Sportschützen auf Bundesebene erfolgreicher! Überhaupt konnte sich erstmals eine vogtländische Mannschaft für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Und das gleich in zwei Disziplinen. Unser Trio Klaus Posselt, Aron Fläschendräger und Andreas Tiepner kam sowohl mit dem Revolver .44 Magnum (1112 Ringe) als auch mit der Pistole 9 mm Para (1135 Ringe) auf Platz 10 ein. In beiden Wertungen blieben sie nur einen Zähler unter dem aktuellen sächsischen Landesrekord. Mit dem Meisterschaftsabzeichen kehrte Aron Fläschendräger zurück. Dieses erhält ein Schütze, wenn er im ersten Drittel des Teilnehmerfeldes platziert ist. Als 20. von 58 Startern und einer Ringzahl von 380 beendete Aron Fläschendräger seinen Wettkampf mit dem Revolver .357 Magnum. Mit der 44er Magnum erzielte er Platz 27, Mannschaftskollege Andreas Tiepner wurde 33. von 49 Schützen. Klaus Posselt, der in der Altersklasse punktete, belegte Rang 61 von 89 Startern. Mit der Pistole 9 mm Para standen am Ende für sie die Plätze 20, 41 und 36 zu Buche. In der Wertung Pistole .45 ACP kam Aron Fläschendräger auf Position 23 ein. Sein Ziel, eine 9,5 im Durchschnitt zu schießen, gelang ihm in drei von vier Disziplinen. Lediglich mit der Zentralfeuerpistole, mit der er Platz 109 belegte, konnte er sein Landesmeisterschafts-Ergebnis nicht bestätigen, wo er noch 27 Ringe mehr schoss.
... » Details

Familienausflug

Im Zuge unseres diesjährigen Familienausfluges führte uns am vergangenen Sonntag der Weg in das Besucherbergwerk „Grube Tannenberg“. Mit diesem Besuch unter Tage erhielten wir einen Einblick in die Arbeit eines Gangerzbergwerkes des 20. Jahrhunderts. Dabei lernten wir die auf der Stollnsohle gelegenen wichtigsten Betriebspunkte der Zeit von 1936 bis 1964 kennen. In der rund einstündigen Besichtigung liefen wir um den 600 Meter langen Tannenbergstolln wobei wir verschiedene Ausbauarten, sichtbare Kontaktzonen zwischen Schiefer und Granit, Grubentechnik, Grubenlok, Bohrmaschinen und eine alte Schlosserei besichtigten.
... » Details

Zehn Starts zur Deutschen Meisterschaft

Nach Bekanntgabe der offiziellen Limitzahlen für die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen, die vom 22. August bis zum 03. September auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück vor den Toren der bayerischen Landeshauptstadt München ausgetragen werden, haben sich unter den knapp 100 sächsischen Qualifikanten auch drei Sportschützen unserer Gilde qualifiziert. Erstmals gelang es einer vogtländischen Mannschaft sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Mannschaftsführer Klaus Posselt, Aron Fläschendräger und Andreas Tiepner schafften dies mit dem zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft in der Disziplin Pistole 9mm Para und auch mit dem Revolver .44 Magnum (28.8.), in der sie sich die Krone des sächsischen Landesmeisters sicherten.
... » Details

Tolle Hüttenparty 2013

Am vergangenen Wochenende führte unsere Schützengilde ihre diesjährige Hüttenparty durch. Die mittlerweile 3. Auflage begann diesmal bereits am Freitag in Form eines gemütlichen Grillabends. Am Samstag galt es nach dem Mittagessen den hochsommerlichen Temperaturen standzuhalten. Dazu wurden extra zwei kleine „Pools“ zum „Sprung ins kühle Nass“ bereitgestellt. Am Nachmittag wurde neben einem Kaffee- und Kuchenbuffet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit vielen Überraschungen angeboten.
... » Details

Zwei weitere Medaillen zur Landesmeisterschaft

Die in Leipzig stattgefundene Landesmeisterschaft in den Kleinkaliberdisziplinen brachte unserer Gilde-Mannschaft zwei weitere Bronzemedaillen ein. Zum Abschluss der Landesmeisterschaftssaison stieg der Medaillenspiegel auf 16 an: 6mal Gold, 7mal Silber, 3mal Bronze. Zudem qualifizierte sich unser Sportlicher Leiter Aron Fläschendräger in zwei weiteren Disziplinen für die Deutsche Meisterschaft in München-Hochbrück.
... » Details

Drei Sperken fahren zur Deutschen Meisterschaft

Unsere achtköpfige Gilde-Mannschaft hat bei den Sachsenmeisterschaften mit Pistole und Revolver kräftig abgeräumt: fünf Gold-, sechs Silber- und eine Bronzemedaillen. Mit 12Mal Edelmetall wurde unsere Schützengilde einer der erfolgreichsten sächsischen Schützenvereine. So gelang es den Sportschützen einen Mannschafts-Landesmeistertitel in der Disziplin Revolver .44 Magnum zu erzielen. Hinzu kamen noch drei Vizelandesmeistertitel mit der Mannschaft.
... » Details

VRF - BERICHT:

Im Rahmen der Lauterbacher Sportfesttage führten wir die 1.Stadtmeisterschaft im Sommerbiathlon aus. Mit Laser-Power-Point-Biathlongewehren war ein gefahrloses Sportschießen garantiert. Dazu berichtete das Vogtland Regional Fernsehen.
 
Die Nachrichten im Überblick:
Plauen: Tafel eröffnet soziales Kompetenzzentrum
Plauen: Kreisräte kritisieren Bauverzug am künftigen Landratsamt
Straßberg: Dankeschönveranstaltung für Fluthelfer
Plauen: Ausstellungen erinnern an Volksaufstand
Plauen: Landrat feiert 65. Geburtstag
Bad Elster: "Große Elster" verliehen
Lengenfeld: Berufspower startet in neue Runde
Reichenbach: 20. Musikschulsommerfest
Kauschwitz: 22. Festival Mitte Europa
Plauen: Seniorenkolleg feiert 10-jähriges
Oelsnitz: 1. Stadtmeisterschaft im Sommerbiathlon
Sohl: Trabbi-Tour macht Station
Bad Elster: 20. Sommerfest im "Elsternest"


Sehen Sie den Bericht in der Zeit von 9:48-11:04Klicken Sie auf:
... » Details

1. Oelsnitzer Stadtmeisterschaft im Sommerbiathlon

Der 31jährige Rico Nieckels vom Oelsnitzer Hauptamt ist mit 2:25 Minuten Schnellster der 1.Stadtmeisterschaft im Sommer-Biathlon mit dem Laser-Power-Point-Gewehr. Er gewann die Herrenwertung der Kategorie 18 bis 39 Jahre. Das Novum veranstaltete am Sonntag die 1.Bürgerliche Schützengilde zu Oelsnitz im Rahmen der Lauterbacher Sportfesttage. Sehr zufrieden äußerten sich die Organisatoren über diesen Wettkampf, dessen Schirmherr Oberbürgermeister Mario Horn war.
... » Details
Ergebnisse pro Seite
Seite 19 von 30

Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer











Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 98
  • Besucher heute: 1.606
  • Besucher gestern: 1.815
  • Besucher gesamt: 17.833.810