Aktuelles

Björn Fläschendräger (untere Reihe, links), ist neben seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender unserer Gilde, Vorstandsmitglied im Sportschützenkreis 1 Vogtland sowie Vorstandsmitglied in der Sportjugend Vogtland. Seit dem 18. April arbeitet er nun auch im neuen Präsidium des Kreissportbundes Vogtland mit.

Gildechef ins Präsidium gewählt

Am Donnerstag, den 18. April fand in der Oelsnitzer Vogtlandsporthalle der 5. Kreissporttag des Kreissportbundes Vogtland statt. Neben den Rechenschaftsberichten des Präsidiums, dessen Entlastung und verschiedene Ehrungen, stand auch die Neuwahl des Vorstandes, sowie des Präsidiums auf der Tagesordnung. Dazu wurde unser Vorstandsvorsitzender Björn Fläschendräger vom Kreisfachverband der vogtländischen Sportschützen, dem „Sportschützenkreis 1 Vogtland“ als Verbandsvertreter zur Wahl für das neue Präsidium vorgeschlagen.

Die Delegierten der verschiedensten vogtländischen Sportvereine wählten den lizenzierten Sportmanger mit 149 Ja- zu 10 Neinstimmen in das neue Präsidium des Kreissportbundes und sprachen ihm damit in großem Umfang ihr Vertrauen aus. In den kommenden vier Jahren wird dessen Hauptaufgabe in der Interessenvertretung der aktuell 36.919 Sportler in den 370 Mitgliedsvereinen liegen.

„Mein neues Ehrenamt werde ich ganz sicher mit viel Freude und Engagement ausfüllen. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe im Präsidium und auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Mitstreitern, und werde darüber hinaus nach meiner Wahl in den Vorstand der Sportjugend Vogtland (der Jugendorganisation des Kreissportbundes) im vergangenen Monat die sich damit ergebenen Synapsen zum Wohle aller Sportler und des Sportes in unserem Vogtland so gut wie möglich nutzen“, so Björn Fläschendräger.
erschienen am: 21.04.2013
Seite 167
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Juli

Unsere Sponsoren





































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 92
  • Besucher heute: 640
  • Besucher gestern: 2.156
  • Besucher gesamt: 17.597.346