Aktuelles

Oelsnitzer Stadtmeister im Sommerbiathlon wurden (von links nach rechts): Steffen Hüttel, Claudia Degenkolb, Nils Eniglein, Rico Nieckels und Franz Vorberger (nicht im Bild)

1. Oelsnitzer Stadtmeisterschaft im Sommerbiathlon

Der 31jährige Rico Nieckels vom Oelsnitzer Hauptamt ist mit 2:25 Minuten Schnellster der 1.Stadtmeisterschaft im Sommer-Biathlon mit dem Laser-Power-Point-Gewehr. Er gewann die Herrenwertung der Kategorie 18 bis 39 Jahre. Das Novum veranstaltete am Sonntag die 1.Bürgerliche Schützengilde zu Oelsnitz im Rahmen der Lauterbacher Sportfesttage. Sehr zufrieden äußerten sich die Organisatoren über diesen Wettkampf, dessen Schirmherr Oberbürgermeister Mario Horn war. Das Stadtoberhaupt fand „den Einstieg mehr als gelungen“ und drückte seine Hoffnung aus, dass „der Sommerbiathlon in Oelsnitz eine Hochburg wird“. Löblich hervor stach die Kooperation zwischen den Schützen und der SG Traktor Lauterbach.

Neben Rico Nieckels sind jetzt als erste Stadtmeister im Biathlon in die Annalen eingegangen: Nils Eniglein in der Schülerwertung bis 13 Jahre, Franz Vorberger in der Jugendwertung von 14 bis 17 Jahre, Claudia Degenkolb in der Damenwertung und Steffen Hüttel in der Alterswertung ab 40 Jahre.


49 Teilnehmer nahmen die Herausforderung an. Eineinhalb Runden rennen, Liegendschießen, weitere Laufrunde, Stehendschießen und abschließend zwei weitere Runden schnellstmöglich bis über die Ziellinie spurten, so gestaltete sich die Strecke. Jeweils 3 Starter kämpften gleichzeitig um beste Ergebnisse. Strafrunden gab es nicht, es wurde so lange geschossen bis die letzte Scheibe fiel beziehungsweise das Lämplein aufleuchtete. Eine Laser-Anlage hat sich die Schützengilde angeschafft und nutzte dabei die Förderung durch den Landessportbund, zwei weitere lieh man sich über den Kreissportbund für diese attraktive Veranstaltung. Zugleich war diese die Generalprobe für das Sperkenfest. Denn am 6.Juli findet in der Rosa-Luxemburg-Straße die 1.Sperkenmeisterschaft im Sommerbiathlon statt. (Bericht und Foto von Petra Adler)

Schülerwertung (bis 13 Jahre)
1. Nils Eniglein (2:34)
2. Maximilian Röhling (2:42)
3. Anna Wunderlich (2:51)

Jugendwertung (14-17 Jahre)
1. Franz Vorberger (2:51)
2. Robert Stein (3:19)
3. Peter Fritzsch (4:22)

Erwachsenenwertung (Damen)
1. Claudia Degenkolb (3:26)
2. Patricia Huster (3:38)
3. Nadja Seifert (6:05)

Erwachsenenwertung (Herren bis 39 Jahre)
1. Rico Nieckels (2:25)
2. Aron Fläschendräger (2:36)
3. Jörg Hofmann (3:37)

Erwachsenenwertung (Herren Ü 39)

1. Steffen Hüttel (2:33)
2. Tino Wunderlich (2:53)
3. Thomas Bleek (4:08)

erschienen am: 18.06.2013
Seite 157
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 69
  • Besucher heute: 890
  • Besucher gestern: 1.225
  • Besucher gesamt: 17.749.305