Aktuelles


Sieben Starts zur Deutschen Meisterschaft

Nach heutiger Bekanntgabe der offiziellen Limitzahlen für die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen, die vom 21. August bis zum 02. September auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück vor den Toren der bayerischen Landeshauptstadt München ausgetragen werden, gehen unter den knapp 100 sächsischen Qualifikanten auch vier Sportschützen unserer Gilde an den Start. Bereits zum fünften Mal wird Aron Fläschendräger in München dabei sein. Er konnte sich wie im Vorjahr in allen vier Disziplinen Pistole 9mm Para, Pistole .45 ACP, Revolver .357 Magnum und Revolver .44 Magnum qualifizieren. Mit der 9mm schafften auch Klaus Posselt und Andreas Tiepner die Qualifikation für München, mit der .45 ACP gelang das Maik Maßalsky. Während es für ihn die ersten Deutschen Meisterschaften sein werden, fährt Tiepner nach 2013 zum zweiten Mal nach München und für Posselt werden es die vierten sein. Zudem qualifizierte sich unser Gilde-Team als Landesmeister wie im Vorjahr im Mannschaftswettbewerb der Disziplin 9 mm für München. Sie schafften das als einziges sächsisches Team in den Großkaliberdisziplinen. Grundlage dafür war ein neuer Landesrekord von 1139 Ringen, womit die zwei Jahre alte Bestmarke unserer Leipziger Kontrahenten um drei Ringe überboten wurde.


erschienen am: 21.07.2014
Seite 112
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Oktober

Unsere Sponsoren







































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 77
  • Besucher heute: 388
  • Besucher gestern: 1.490
  • Besucher gesamt: 17.751.600