Wernesgrüner - Wanderpokal

- Freie Presse -
(03. Mai 2010)
 
Schießen: Oelsnitzer gewinnen Premiere

FALKENSTEIN - Am Freitag sind in Falkenstein die Sieger des erstmals vergebenen Wernesgrüner-Wanderpokals im Schießen mit Großkaliberpistole und -revolver geehrt worden. In der Mannschaftswertung siegte die 1. Bürgerliche Schützengilde zu Oelsnitz (Klaus Posselt, Dirk Löffler, Aron Fläschendräger) mit 2157 Ringen vor der Privilegierten Schützengesellschaft Falkenstein (Andreas Schädlich, André Hendel, Friedrich Leucht/2131) und der Schützengesellschaft Oelsnitz (Rolf Geipel, Thomas Jahn, Andreas Neumann/2083). Gewinner der Einzelwertung war Aron Fläschendräger (1. BSGi zu Oelsnitz) mit 738 Ringen vor Andreas Schädlich (PSG Falkenstein/737) und Klaus Posselt (1. BSGi zu Oelsnitz/724). Posselt sorgte mit 193 von 200 Ringen auch für das beste Einzelergebnis. Vier Durchgänge (je zwei in Falkenstein und Oelsnitz) gab es, an denen 20 Schützen aus fünf Vereinen teilnahmen. (tgf)

 
- Vogtland Anzeiger -
(04. Mai 2010)

Sicheres Auge und ruhige Hand
Premierensieg: Oelsnitzer Schützen gewinnen Wernesgrüner-Wanderpokal

 
OELSNITZ  - Premierensieg geht nach Oelsnitz. Erstmalig kämpften die Teilnehmer um den Gewinn des Wanderpokals der Wernesgrüner Brauerei. Ausrichter waren die PSG Falkenstein und die Schützengesellschaft Oelsnitz 1909. Vier Durchgänge gab es - zwei bei den Sperken und zwei in Falkenstein. Absolviert werden mussten 10 Präzisions- und 10 Schnellfeuerschüsse mit einer großkalibrigen Waffe. Künftig soll dieser Wettbewerb jährlich im Frühjahr seine Fortsetzung finden. Den Wanderpott darf derjenige endgültig behalten, der entweder dreimal nacheinander oder aber diesen fünf Male im Laufe der Zeit gewinnt. Zur Siegerehrung durfte diesen die 1. Bürgerliche Schützengilde zu Oelsnitz entgegen nehmen. Hinter dem Erfolg steht das Trio Klaus Posselt sowie Dirk Löffler und Aron Fläschendräger. Die PSG Falkenstein stellte das "silberne" Team. Dritter wurden Rolf Geipel, Thomas Jahn und Andreas Neumann von der SG Oelsnitz 1909. Im Einzel gewann Aron Fläschendräger von der 1. BSGi zu Oelsnitz. (P.A.)
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Juli

Unsere Sponsoren





































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 92
  • Besucher heute: 640
  • Besucher gestern: 2.156
  • Besucher gesamt: 17.597.346